| 20:22 Uhr

Finanzen
Auftrag an ISB: Wohnraumausbau stärker unterstützen

Mainz. (dpa) Das Zukunftskonzept für die rheinland-pfälzische Förderbank ISB sieht den Ausbau der Wohnraumförderung vor. In diesem Bereich sei die Nachfrage nach Förderprogrammen zuletzt kontinuierlich gestiegen, sagte Finanzministerin Doris Ahnen (SPD) in Mainz. dpa

Dort stellte sie am Dienstag das Konzept dem Kabinett vor. Weitere Details zum Ausbau der Wohnraumförderung nannte das Ministerium noch nicht. Die Entscheidung für ein Zukunftskonzept hatten die Landesregierung sowie der Vorstand der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) im Jahr 2017 getroffen. Das geschah unter anderem deshalb, weil die seit Jahren niedrigen Zinsen der Förderbank zu schaffen machen. Anschließend waren externe Prüfer im Haus. Sie nahmen bis Ende vergangenen Jahres etwa Organisationsstruktur, Abläufe und auch einzelne Projekte der ISB unter die Lupe. Gezeigt hat sich dem Finanzministerium zufolge unter anderem auch, dass die ISB künftig möglicherweise bei mehr Förderprogrammen des Landes mitarbeitet. Bislang sind die Wohnraumförderung des Finanz- und Bauministeriums sowie die Wirtschaftsförderung des Wirtschaftsministeriums klare Schwerpunkte. Denkbar sei, dass in Zukunft auch Förderprogramme anderer Ministerien über die ISB abgewickelt würden, sagte eine Sprecherin des Finanzministeriums.