| 20:06 Uhr

Ski
Breit oder schmal? Den richtigen Ski finden

Nürnberg. () Ob Skitour, Tiefschneeabfahrt oder Piste: Moderne Tourenski seien immer besser für alle Schneeverhältnisse geeignet, berichtet die Fachzeitschrift Alpin. Mit den heute gängigen Mittelbreiten von 85 bis 95 Millimeter könne man auf jedem Terrain fahren. dpa

Wer eher im Gelände unterwegs ist, sollte aber lieber zu breiteren Modellen greifen. Führen die Touren eher die Pisten rauf und runter, bewähren sich schmalere Ski – auch unter 85 Millimeter Breite. Bei gleichem Gewicht sei ein schmaleres Modell verglichen mit einem breiteren fahrstabiler. Die Experten haben 21 Tourenski zu Preisen von 500 bis 1000 Euro getestet. Kriterien waren unter anderem das Fahrverhalten auf der Piste und im Tiefschnee sowie das Gewicht. Sechs Modelle erhielten die Note „sehr gut“. Testsieger wurde der Salomon MTN Explore 95 für rund 600 Euro.