| 20:18 Uhr

Pluwig
Gerätturnen: Turngau  ermittelt Mannschaftsmeister

Volles Podest: Die Turnerinnen der Jahrgänge 2007 und jünger bei der Siegerehrung.
Volles Podest: Die Turnerinnen der Jahrgänge 2007 und jünger bei der Siegerehrung. FOTO: TV / René Zühlsdorf
Pluwig. 13 weibliche Mannschaften aus sieben Vereinen (TV Hermeskeil, TV Bitburg, TV Eh­rang, TG Konz, TuS Trier-Euren, TuS Mosella Schweich und DJK Pluwig/Gusterath) sind beim Gerätturn-Pokal des Turngaus Mosel-Saar in Pluwig an den Start gegangen.

Von den für die Verbandsmeisterschaften in Ransbach-Baumbach qualifizierten Mannschaften erreichte der TV Hermeskeil in der jahrgangsoffenen Kür-Klasse LK2 den sechsten Platz. Bei den Pflicht-Stufen-Wettkämpfen im Jahrgang 2004 kämpfte sich die TG Konz auf Platz sieben, der TV Hermeskeil landete auf dem 15. Platz.

Der nächste Wettkampf steht schon an. Für den zweiten Rundenwettkampf am 2. Dezember in der Hochwaldhalle in Hermeskeil sind 27 Mannschaften gemeldet. Für die Wettkampfklassen 2 und 3 beginnt das Einturnen um 9 Uhr, Wettkampfbeginn ist um 9.45 Uhr. Für die Wettkampfklassen 1, 4 und 5 startet das Einturnen um 12.30 Uhr, der Wettkampf beginnt um 13.15 Uhr. Zuschauer sind willkommen.

Ergebnisse des Gau-Pokals in Pluwig:

Wettkampfklasse (WK) 301 – Jahrgangsoffen: 1. TV Bitburg, 2. DJK Pluwig/Gusterath

WK 302 – Jahrgang 2002 und jünger: 1. TV Eh­rang, 2. TuS Trier-Euren

WK 303 – Jahrgang 2004 und jünger: 1. TG Konz (erste Mannschaft), 2. TV Hermeskeil, 3. DJK Pluwig/Gusterath, 4. TG Konz (zweite Mannschaft)

WK 304 – Jahrgang 2007 und jünger: 1. TV Hermeskeil, 2. TuS Mosella Schweich, 3. DJK Pluwig/Gusterath, 4. TuS Trier-Euren