| 20:11 Uhr

Gießen
Mieterwechsel in WG nicht an Bedingungen geknüpft

Gießen. (dpa) In Wohngemeinschaften kommt es vor, dass Mieter wechseln. Vermieter müssen dem Wechsel in der Regel auch zustimmen. dpa

Ihre Zustimmung dürfen sie aber nicht ohne weiteres an zusätzliche Bedingungen knüpfen, wie ein Urteil des Amtsgerichts Gießen zeigt (Az.: 48 C 295/17). Lehnt der Vermieter den Wechsel plötzlich einfach ab, kann er sich sogar schadenersatzpflichtig machen, berichtet die Zeitschrift „Wohnungswirtschaft und Mietrecht“ (11/2018) des Deutschen Mieterbundes.