| 20:12 Uhr

Meldung
Musik bei Kerzenlicht

Trier. Barockmusik von Georg Philipp Telemann und Christoph Graupner ist am Mittwoch, 12. Dezember, um 19 Uhr in der von Kerzenlicht erleuchteten Trierer Welsch­nonnenkirche zu erleben. Im Zentrum des Programms steht die Kantate „Das Licht des Lebens gehet auf“ des Darmstädter Hofkomponisten Christoph Graupner. red

In dem Konzert bringt das junge Münchner Ensemble Accademia di Monaco unter Leitung von Joachim Tschiedel und Mary Utiger die beiden barocken Weggefährten zusammen. Das Ensemble spielt auf historischen Instumenten.

Informationen unter www.welschnonnenkirche.de, Karten gibt es an der Abendkasse.