| 21:15 Uhr

Barsinghausen
Polizei vernimmt Verdächtigen nach Tod von 16-Jähriger

Barsinghausen. Im Fall der getöteten 16-Jährigen aus Barsinghausen bei Hannover hat die Polizei einen 24 Jahre alten Verdächtigen mehrfach vernommen. „Derzeit prüfen wir noch, ob und inwieweit sich ein Tatverdacht erhärtet“, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. dpa

Die Staatsanwaltschaft wollte vom Verlauf der Befragungen abhängig machen, ob ein Haftbefehl beantragt wird.

Der 24-Jährige mit deutscher und dominikanischer Staatsangehörigkeit war am Montagmittag festgenommen worden. Zeugenhinweise und weitergehende Ermittlungen führten die Polizei zu dem Mann.

Die tote Jugendliche aus Barsinghausen war am Sonntag in der Nähe einer Grundschule entdeckt worden. Nur einige Hundert Meter weiter hatte bereits im April eine Frau beim Spaziergang mit ihrem Hund eine Tote in einem Entwässerungsgraben gefunden. Die Polizei prüft, ob es einen Zusammenhang zwischen den beiden Taten gibt.