Rückblende: Rückblende

Rückblende : Rückblende

Was geschah am 14. Dezember?

2008 bewirft ein wütender Iraker US-Präsident George W. Bush bei seinem Abschiedsbesuch im Irak bei einer Pressekonferenz in Bagdad mit Schuhen.


2003 eröffnet Venedigs Opernhaus „La Fenice“ mit einem Festkonzert fast acht Jahre nach seiner Zerstörung durch einen Brand.


1993 erzielen die Vertreter der GATT-Mitgliedstaaten (General Agreement on Tariffs and Trade) in Genf den Durchbruch für ein neues Welthandelsabkommen. Am Folgetag wird das Abkommen verabschiedet. Es soll im Jahr 1995 in Kraft treten.


1981 verabschiedet das israelische Parlament das Golan-Gesetz, durch das die Golan-Höhen praktisch annektiert werden. International wird die Annexion nicht anerkannt. Zuvor waren die Golan-Höhen bereits militärisch besetzt.


1962 wird in Bonn die Deutsche Welthungerhilfe gegründet.


1935 tritt Tomas G. Masaryk, Gründer der ersten Tschechoslowakischen Republik, aus gesundheitlichen Gründen von seinem Präsidentenamt zurück.


1911 erreicht der norwegische Polarforscher Roald Amundsen als erster Mensch den Südpol. Sein Rivale, der Brite Robert Falcon Scott, folgt im Januar 1912. Unsere Aufnahme zeigt die Expedition des Norwegers auf dem Weg zum Südpol. Foto: dpa

GEBURTSTAGE

1988 Vanessa Hudgens (30), amerikanische Schauspielerin und Sängerin („High School Musical“).


1953 Klaus Steinbach (65), deutscher Sportfunktionär, Präsident des NOK 2002-2006.


1946 Jane Birkin (72), britische Schauspielerin („Tod auf dem Nil“) und Sängerin (Chanson „Je t‘aime, moi non plus“ mit Serge Gainsbourg).


1943 Hans Christian Rudolph, deutscher Schauspieler („Platonow“ Thalia Theater Hamburg), gest. 2014.


1938 Leonardo Boff (80), brasilianischer katholischer Priester und Theologe, Franziskaner, einer der Hauptvertreter der Befreiungstheologie, Alternativer Nobelpreis 2001.

TODESTAGE

2013 Peter O‘Toole, irisch-britischer Schauspieler („Lawrence von
Arabien“), Ehren-Oscar für sein Lebenswerk (2003), geb. 1932.


1788 Carl Philipp Emanuel Bach, deutscher Komponist („Hamburger Sinfonien“), zweiter Sohn von Johann Sebastian Bach, geb. 1714.

(dpa)

Mehr von Volksfreund