Rückblick: Rückblick

Rückblick : Rückblick

Was geschah am 8. Januar?

2018 schließen Schneemassen und hohe Lawinengefahr in Zermatt in der Schweiz 13 000 Touristen mehrere Tage lang ein. Zwei Wochen später ist Zermatt erneut betroffen.

2016 wird der mexikanische Drogenboss Joaquín Guzmán nach sechs Monaten auf der Flucht erneut festgenommen. Guzmán („El
Chapo“) gilt als der mächtigste Drogenboss der Welt.


2014 macht Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger als erster prominenter deutscher Fußballer seine Homosexualität öffentlich. Er hatte seine Karriere im September 2013 beendet.


2009 steigt der Staat bei der Commerzbank ein, um die Übernahme der Allianz-Tochter Dresdner Bank und weitere Belastungen abzusichern. Am 12. Januar ist die Übernahme der Dresdner Bank abgeschlossen.


1996 nimmt die erste europäische Pop-Hochschule, das „Liverpool Institute for Performing Arts“ (LIPA) des früheren Beatles Paul McCartney, den Lehrbetrieb auf. Unser Bild zeigt McCartney beim symbolischen Tortenanschnitt mit LIPA-Studenten. Foto: dpa


1973 wird die erste Ausgabe der deutschen „Sesamstraße“ ausgestrahlt. Die Kindersendung ist eine Mischung aus deutschen und amerikanischen Szenen und startet in einigen dritten Programmen der ARD.


1959 wird in Frankreich General Charles de Gaulle als erster Präsident der Fünften Republik vereidigt.


1889 erhält Hermann Hollerith ein Patent für eine elektromagnetische Maschine zur Auswertung von Lochkarten und wird zum Begründer der maschinellen Datenverarbeitung.


1198 wird Lothar von Segni zum Papst gewählt. Unter dem Namen Innozenz III. vollendet er die geistlich-weltliche Führungsstellung des mittelalterlichen Papsttums.

GEBURTSTAGE

1979 Stipe Pletikosa (40), kroatischer Fußballer, kroatische Nationalmannschaft 1999-2014.


1979 Sarah Polley (40), kanadische Schauspielerin und Regisseurin („An ihrer Seite“).


1969 R. Kelly (50), US-Soulsänger („I Believe I Can Fly“), nach anderen Angaben 1967 geboren.


1957 Miquel Barceló (62), spanischer Maler und Bildhauer (Kuppel im Genfer „Saal der Menschenrechte“ der UN).


1939 Carolina Herrera (80), venezolanisch-amerikanische Modeschöpferin.

TODESTAGE

1969 Erich Madsack, deutscher Verleger, Gründer der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ), geb. 1889.


1938 Christian Rohlfs, deutscher Maler, 1937 Ausstellungsverbot durch die Nationalsozialisten, geb. 1849. (dpa)