| 20:53 Uhr

Trier
Pulse of Europe feiert Einjähriges

Trier. Die Bürgerinitiative Pulse of Europe Trier feiert ihren ersten Geburtstag und lädt für Sonntag, 18. März, zu einer Zusammenkunft von 14 bis 15 Uhr auf den Hauptmarkt ein. Thema ist ein „Lebendiges Europa“. Es soll um aktuelle Ereignisse gehen wie die „Groko“, die Wahl in Italien, das europäische Jugendparlament, die Zollpolitik des amerikanischen Präsidenten und darum, wie die Verbundenheit der Bürger mit Europa vergrößert werden kann.

Die Bürgerinitiative Pulse of Europe Trier feiert ihren ersten Geburtstag und lädt für Sonntag, 18. März, zu einer Zusammenkunft von 14 bis 15 Uhr auf den Hauptmarkt ein. Thema ist ein „Lebendiges Europa“. Es soll um aktuelle Ereignisse gehen wie die „Groko“, die Wahl in Italien, das europäische Jugendparlament, die Zollpolitik des amerikanischen Präsidenten und darum, wie die Verbundenheit der Bürger mit Europa vergrößert werden kann.

Vor einem Jahr hat sich in Trier eine Gruppe zusammengefunden, um nach Frankfurter Vorbild sonntags Treffen zu veranstalten und Flagge für Europa zu zeigen. Bis September 2017 hat die Trierer Gruppe 14 Zusammenkünfte in der Stadt organisiert. Zu den Treffen kamen bis zu 700 Menschen.

Die nächsten Termine in Trier: 15. April, 27. Mai, Porta Nigra, 17. Juni, Hauptmarkt.