RADSPORT: Über Stock und Stein

PRÜM. (red) Der RSC Schneifel Prüm ist am Sonntag, 27. Juni, Ausrichter des nächsten Mountainbike-Laufs im Rahmen des Eifel-Mosel-Cups. Der besteht aus sieben Cross-Country-Radrennen. Die Läufe in Prüm werden - aufgeteilt in mehrere Klassen - auf einem etwa drei Kilometer langen Rundkurs um das Sportgelände "In der Dell" ausgetragen.

Er führt über Feld-, Wald- und Wiesenwege - teilweise mit Trailpassagen, anspruchsvollen Anstiegen und Abfahrten. Start und Ziel ist an der Wandalbert-Hauptschule Prüm. Beim RSC Schneifel wird man besonders auf das Abschneiden der Vereinsmitglieder Desiree Kläesges und Jürgen Schütz schauen, die in ihren Klassen den zweiten beziehungsweise vierten Platz in der Gesamtwertung einnehmen. Gleichzeitig wird am Sonntag auch die traditionelle Radtourenfahrt "Rund um die Schnee-Eifel" ausgetragen. Radsportler haben die Möglichkeit, eine 70-, 100- oder 150-Kilometer-Strecke zu wählen. Die Strecken sind gut ausgeschildert, es gibt mehrere Verpflegungsstellen. Weitere Informationen zu beiden Veranstaltungen gibt es im Internet unter den Adressen www.rsc-pruem.de, www.eifel-mosel-cup.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort