1000-Jahr-Feier: Mann bei Schlägerei verletzt

Sehlem · Ein junger Mann ist bei einer Schlägerei am vergangenen Wochenende, die sich bei der 1000-Jahr-Feier in Sehlem (Kreis Bernkastel-Wittlich) zutrug, verletzt worden.

Wie die Polizei nun mitteilt, ereignete sich der Vorfall bereits in der Nacht vom vergangenen Freitag auf vergangenen Samstag gegen 1.30 Uhr. In der Nähe des Festzeltes schlug ein kräftiger, etwa 24 bis 28 Jahre alter Mann grundlos auf das Opfer ein und trat gegen den Oberkörper, als der Mann auf dem Boden lag. Dem Opfer wurden zwei Zähne abgebrochen und er erlitt eine Schädelprellung.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Wittlich, Telefon 06571/9260, in Verbindung zu setzen.