100.000 Euro Schaden nach Dachstuhlbrand

100.000 Euro Schaden nach Dachstuhlbrand

Vermutlich durch Schweißarbeiten bei der Verlegung von Dachbahnen kam es am Freitagnachmittag kurz nach 15 Uhr in Idar-Oberstein, Neuweg, zu einem Dachstuhlbrand.

Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Vereinsheim, das zurzeit renoviert wird. Menschen wurden nicht verletzt, der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 100.000 Euro. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes auf die Nachbargebäude verhindert werden. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalinspektion Idar-Oberstein geführt.