125 Millionen Euro Luxemburg zahlt Rekordsumme für Familienzulagen an deutsche Pendler

Luxemburg · Mehr als 125 Millionen Euro an Familienzulagen fließen an deutsche Pendler.

Deutsche Familien erhielten 2023 rund 125 Millionen Euro vom Luxemburger Staat (Symbolbild).

Deutsche Familien erhielten 2023 rund 125 Millionen Euro vom Luxemburger Staat (Symbolbild).

Foto: dpa-tmn/Andrea Warnecke

Mit insgesamt 1,469 Milliarden Euro ist im vergangenen Jahr so viel Geld vom Luxemburger Staat an Familienzulagen an Einheimische und Grenzgängerinnen und Grenzgänger geflossen wie noch nie. Das teilt die Luxemburger Zukunftskasse CAE in ihrem jüngsten Jahresbericht für 2023 mit. Den Löwenanteil macht mit 1,049 Milliarden Euro das Kindergeld aus. Den Anstieg um etwa 48 Millionen Euro erklärt die CAE mit einem Anstieg der Anzahl der Begünstigten um plus 0,81 Prozent und die beiden an die Beschäftigten ausgezahlten Indextranchen im Februar 2023 und September 2023.