150 Gaststätten machen bei Polizei-Kampagne mit

Trier · Polizeipräsident Lothar Schömann stellt heute Nachmittag das 150. Bob-Lokal in der Region vor. Der Estricher Hof in Trier beteiligt sich an der Kampagne „Bob – Nüchtern ist cool“, mit der die Polizei und ihre Partner auf die Gefahren des Fahrens unter Alkoholeinfluss hinweist.

(cus) Im April 2009 fiel der Startschuss für das landesweite Modellprojekt im Dienstbezirk des Polizeipräsidiums Trier. Die Grundidee: Wer er in einem der teilnehmenden Gastronomiebetriebe seinen gelben Bob-Anhänger am Fahrzeugschlüssel vorzeigt, bekommt ein alkoholfreies Getränk kostenlos oder mit einem Preisnachlass. Mittlerweile beteiligen sich mehr als 150 Gastronomiebetriebe an der Aktion. Große Unterstützung erfährt die Aktion auch aus der Wirtschaft, aus Verbänden und dem Sport. Der TV ist Medienpartner.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort