2,16 Promille: Führerschein weg

2,16 Promille: Führerschein weg

2,16 Promille - Führerschein weg: Ein 20-jähriger aus dem Bereich Daun ist am Sonntagnacht gegen 3.45 Uhr in der Gartenfeldstraße in Daun im Rahmen einer Verkehrskontrolle kontrolliert worden. Da die Polizei feststellte, dass der Fahrer alkoholisiert war, wurde ein Alko-Test angeordnet. Das Ergebnis: 2,16 Promille.

Nachdem noch eine Blutprobe entnommen wurde, wurde sein Führerschein sichergestellt. Gegen den 20-jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet, von einem langfristigen Entzug der Fahrerlaubnis ist auszugehen.

Mehr von Volksfreund