35-Jähriger mit 1,7 Promille unterwegs

35-Jähriger mit 1,7 Promille unterwegs

Mit 1,7 Promille Alkohol im Blut stoppte die Polizei in Daun einen 35 Jahre alten Autofahrer. Der Mann war in der Nacht zum Donnerstag bei einer Kontrolle aufgefallen.

Wie die Polizei berichtet, war der Autofahrer in der Schulstraße in Daun unterwegs, als die Polizei ihn anhielt. Bei einem Blutalkoholtest wurde dann festgestellt, dass der Mann erheblich Alkohol getrunken und 1,7 Promille im Blut hatte. Gegen den fahrer aus der Verbandsgemeinde Daun wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Außerdem beschlagnahmten die Beamten seinen Führerschein.

Mehr von Volksfreund