1. Region

38-Jährige schwer verletzt nach Zusammenstoß mit LKW

38-Jährige schwer verletzt nach Zusammenstoß mit LKW

Im Trierer Stadtteil Irsch ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde die Fahrerin eines VW-Busses schwer verletzt.

(red) Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr eine 38-jährige Frau gegen 12.30 Uhr mit ihrem VW Bus die Straße Filscher Wäldchen in Fahrtrichtung Trier-Irsch. Ein LKW-Fahrer wollte vom Höhenfriedhof nach links Richtung Trier-Filsch abbiegen und übersah den VW-Bus.

Die Fahrzeuge prallten aufeinander. Dabei wurde die 38-Jährige schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus gebracht. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock.

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von 25 000 Euro.
Nach bisherigen Informationen sind gegen 12.30 Uhr ein PKW und ein LKW aus noch unbekannten Gründen zusammengestoßen.