40 Feuerwehrmänner bekämpfen Dachstuhlbrand

40 Feuerwehrmänner bekämpfen Dachstuhlbrand

Rund 50.000 Euro Sachschaden sind bei einem Dachstuhlbrand in Sefferweich (VG Bitburg-Land) entstanden.

Zu einem Dachstuhlbrand ist es am Montag, 21. Dezember, gegen 9.25 Uhr, in einem Wohnhaus in der Straße Auf dem Haag gekommen. Dabei wurde der Dachstuhl durch das Feuer teilweise zerstört. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf ca. 50.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Im Einsatz befanden sich 40 Feuerwehrleute der Wehren aus Sefferweich, Seffern, Biersdorf, Bitburg und Kyllburg.