46-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt

46-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt

Eine 46-jährige Motorradfahrerin ist bei einem Unfall am Sonntagnachmittag auf der L 46 bei Rengen (Vulkaneifelkreis) schwer verletzt worden.

(j.e.) Nach Polizeiangaben war gegen 15 Uhr eine Gruppe von vier Motorrädern aus Richtung Daun kommend in Richtung Kelberg unterwegs. Vor ihnen fuhren zwei weitere Fahrzeuge, die ihre Fahrt an einem Kreisverkehr verlangsamten. Die beiden ersten Motorradfahrer bremsten ebenfalls ab. Die dritte Motorradfahrerin erkannte das jedoch zu spät und versuchte noch nach links auszuweichen. Sie geriet dabei in den Gegenverkehr, streifte einen PKW und kollidierte dann mit einem weiteren PKW und wurde in die Windschutzscheibe geschleudert. Sie erlitt schwere Verletzungen an Kopf, Beinen und Armen. Lebensgefahr bestand jedoch nicht. Die 46-Jährige aus Schleiden musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen werden. Die L 46 wurde für rund zwei Stunden gesperrt.