65-Jährige von Hund gebissen

Trier · Eine 65-jährige Frau ist am Donnerstag gegen 16.30 Uhr in Korlingen in der Nähe des Wasserbehälters von einem Hund gebissen worden.

Ein Rottweiler und ein anderer Hund, vermutlich ein Golden Retriever oder ein heller Labrador, waren aneinander geraten und traktierten sich mit Bissen. Als eine unbeteiligte 65-jährige Frau dazwischen ging, wurde sie von dem Golden Retriever in beide Arme gebissen. Die Frau wurde mit Fleischwunden ins Krankenhaus gebracht. Die Halterin des Retrievers entfernte sich zunächst mit ihrem Hund in Richtung Trier-Filsch, meldete sich dann aber später bei der Polizei.