Advents-Auftakt mit vielen Angeboten

Advents-Auftakt mit vielen Angeboten

Arzfeld und Waxweiler (Eifelkreis Bitburg-Prüm) stimmen am Wochenende auf die Weihnachtszeit ein. Der freundliche ältere Herr in Rotweiß ist ebenfalls dabei.

(fpl) Der Arbeitskreis „Lebendiges Waxweiler“ lädt zum „Weihnachtszauber“ am Dorfmittelpunkt in „Kätsches Eck“. Der Zauber entfaltet sich am Samstag, 28. November, ab 14 Uhr.

Auf dem Programm stehen Verkaufsangebote, traditionelle Leckereien, Konzerte von Musikverein und dem „Weihnachtszauberchor“ sowie um 16.30 Uhr eine Theateraufführung des Kindergartens in der alten Scheune an „Kätsches Eck“. Titel: „Die drei kleinen Schweinchen.“ Um 17.30 Uhr kommt der Nikolaus und packt Geschenke aus.

Fackelwanderung in Arzfeld

Der Advent in Arzfeld beginnt ebenfalls am Samstag, mit einer Fackelwanderung um 18 Uhr unter der Leitung des Eifelvereins. Start ist am Dorfplatz. Nach der Rückkehr spielt gegen 19.30 Uhr der Musikverein, anschließend ist Hüttenzauber mit DJ „TTK“.

Am Sonntag, 29. November, beginnt um 13 Uhr auf dem Arzfelder Dorfplatz wieder der Weihnachtsmarkt des Gewerbevereins. Um 14 Uhr ist eine Kinder-Andacht in der Pfarrkirche. Am Nachmittag schneit gegen 15.30 Uhr der Nikolaus zum Besuch herein und bringt Geschenke mit, außerdem gibt es Blechblasmusik von „DsTM + 6“. Um 17 Uhr ist die traditionelle Verlosung.

Mehr von Volksfreund