1. Region

Ampel-Bündnis will Bus, Bahn und Rad stärken

Ampel-Bündnis will Bus, Bahn und Rad stärken

Die Trierer Stadtratsfraktionen SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen wollen im Mobilitätskonzept 2020 konkrete Zielvorgaben verankern. Bis 2014 sollen nur noch 45 Prozent der Wege in Trier mit dem Auto oder Motorrad zurückgelegt werden.

(cus) Bis 2014 sollen in Trier mindestens 20 Prozent der Wege zu Fuß, 15 Prozent mit dem Rad, 20 Prozent mit Bus oder Bahn und nur noch maximal 45 Prozent mit Auto oder Motorrad (motorisierter Individualverkehr) zurückgelegt werden. Mit einem entsprechenden Antrag befasst sich der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstag, 26. November. Das wegen seiner Parteifarben Ampel-Bündnis genannte Trio will den Antrag heute in einer Pressekonferenz im Rathaus vorstellen.