Angeklagter legt Geständnis ab

Angeklagter legt Geständnis ab

Mit einem Geständnis des Angeklagten hat vor dem Trierer Landgericht der Vergewaltigungsprozess gegen einen 30 Jahre alten Mann aus dem Raum Wittlich begonnen.

(sey) Die Staatsanwaltschaft wift dem bereits wegen Vergewaltigung vorbestraften Mann vor, im Juli in Wittlich eine Frau missbraucht zu haben. Der 30-Jährige war erst wenige Wochen zuvor aus der Haft entlassen worden. Im aktuellen Prozess fällt vermutlich am nächsten Dienstag das Urteil. Nach einer Absprache aller Prozessbeteiligten droht dem Angeklagten eine Haftstrafe von höchstens acht Jahren.

Mehr von Volksfreund