1. Region

Apfelkorn-Mann soll Sprudel-Chef werden

Apfelkorn-Mann soll Sprudel-Chef werden

Der scheidende Geschäftsführer des Spirituosenherstellers Berentzen, Axel Dahm, soll neuer Chef des Gerolsteiner Brunnens werden. Das berichtet die Zeitung "Financial Times Deutschland" in ihrer heutigen Ausgabe.

(sey) Nach Angaben des Blattes hat der 46-Jährige allerdings noch keine offizielle Freigabe vom Berentzen-Aufsichtsrat. Mit dieser sei in der nächsten Woche zu rechnen, heißt es. Der mehrheitlich zur Bitburger Getränkegruppe gehörende Mineralwasser-Produzent Gerolsteiner wird seit einigen Monaten wieder von Peter Traumann (70) geführt, nachdem Geschäftsführer Jörg Croseck (44) im August vergangenen Jahres überraschend seinen Abgang erklärt hatte. Nach Angaben der Financial Times soll Dahm seinen Job in der Eifel spätestens am 1. Oktober antreten.