1. Region

Arbeitslosenquote sinkt in der Region unter vier Prozent

Arbeitslosenquote sinkt in der Region unter vier Prozent

Der Arbeitsmarkt in der Region Trier hat sich im Juni weiter gut entwickelt. Die Quote beträgt 3,9 Prozent. Damit sind die Zahlen wieder auf dem Niveau des Jahres 2008. Insgesamt waren 10.297 Menschen ohne Arbeit.

(red/jka) In der Region Trier waren im Juni 10.297 Personen arbeitslos. Dies sind 392 weniger als im Mai und 1.416 weniger als im Juni 2009. Die Mai-Quote von 4,0 sank damit um 0,1 Prozentpunkte. Vor einem Jahr lag die Quote noch bei 4,4 Prozent.

Die Region Trier liegt damit im Bundes- und Landestrend. Arbeitsagentur-Chef Wolfram Leibe möchte aber nicht von einem Aufschwung sprechen. „Für mich ist es eher die Rückkehr zur alten guten Situation“, erklärt er.

Von der positiven Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt profitieren derzeit alle Gruppen auf dem Arbeitsmarkt. Im Vergleich mit dem Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit sowohl bei den Jugendlichen, als auch bei den älteren Arbeitnehmern, bei Männern und bei Frauen, bei Deutschen und bei Ausländern zurückgegangen.

Seit Jahresbeginn steigt auch wieder die Zahl der offenen Stellen. Vor allem die Unternehmen der Zeitarbeit stellen im Augenblick wieder verstärkt Arbeitskräfte ein.
Extra

Die Daten im Einzelnen

Stadt Trier

In der Stadt Trier sind 3.123 Menschen arbeitslos. Die Zahl der Arbeitslosen ist um 77 Personen gegenüber dem Mai und um 481 Personen gegenüber dem Juni 2009 gesunken. Die Arbeitslosenquote ist 0,1 Prozentpunkte von 6,0 im Mai auf 5,9 im Juni gesunken. Im Juni 2009 lag die Arbeitslosenquote noch bei 6,8 Prozent.

Landkreis Bernkastel-Wittlich

Im Landkreis Bernkastel-Wittlich sind 1.957 Menschen arbeitslos. Die Zahl der Arbeitslosen ist um 115 Personen gegenüber dem Mai und um 479 Personen gegenüber dem Juni 2009 gesunken. Die Arbeitslosenquote ist 0,2 Prozentpunkte von 3,4 im Mai auf 3,2 im Juni gesunken. Im Juni 2009 lag die Arbeitslosenquote noch bei 4,0 Prozent.

Eifelkreis Bitburg-Prüm

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm sind 1.448 Menschen arbeitslos. Die Zahl der Arbeitslosen ist um 89 Personen gegenüber dem Mai und um 246 Personen gegenüber dem Juni 2009 gesunken. Die Arbeitslosenquote ist 0,2 Prozentpunkte von 3,1 im Mai auf 2,9 im Juni gesunken. Im Juni 2009 lag die Arbeitslosenquote noch bei 4,0 Prozent.

Kreis Vulkaneifel

Im Kreis Vulkaneifel sind 1.540 Menschen arbeitslos. Die Zahl der Arbeitslosen ist um sechs Personen gegenüber dem Mai gestiegen im Vergleich zum Juni 2009 aber um zwölf Personen gesunken. Die Arbeitslosenquote liegt wie im Mai und im Juni des vergangenen Jahres bei 4,8 Prozent.

Landkreis Trier-Saarburg

Im Landkreis Trier-Saarburg sind 2.445 Menschen arbeitslos. Die Zahl der Arbeitslosen ist um 116 Personen gegenüber dem Mai und um 139 Personen gegenüber dem Juni 2009 gesunken. Die Arbeitslosenquote ist 0,2 Prozentpunkte von 3,4 im Mai auf 3,2 im Juni gesunken. Im Juni 2009 lag die Arbeitslosenquote noch bei 3,4 Prozent.