1. Region

Arbeitsunfall: Mann gerät mit Arm in Häcksler

Arbeitsunfall: Mann gerät mit Arm in Häcksler

Ein 61-jähriger Mann ist in einem landwirtschaftlichen Betrieb bei einem Arbeitsunfall in Schladt (Kreis Bernkastel-Wittlich) schwer verletzt worden.

(red) Nach Angaben der Polizei war der Mann am Montagnachmittag mit Arbeiten an einem Häcksler beschäftigt, der sich als Aufbau an einem Ladewagen befand. Der Ladewagen selbst war an einem Traktor angehängt. Bei diesen Arbeiten rutschte der 61-Jährige vermutlich mit einer Hand ab und geriet mit einem Arm in den Häcksler, wobei er schwere Verletzungen am Unterarm erlitt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwehr, das DRK, der Rettungshubschrauber Christoph 10 und die Polizei Wittlich.