Arzfeld: Andreas Kruppert gewinnt die Stichwahl

Arzfeld: Andreas Kruppert gewinnt die Stichwahl

Andreas Kruppert wird der neue Bürgermeister der Verbandsgemeinde Arzfeld. In der Stichwahl erhielt der unabhängige Kandidat 58,9 Prozent der Stimmen.

(ch) Sein Gegenkandidat Klaus Juchmes (CDU) kam auf 41,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 60,8 Prozent. Insgesamt waren 7.700 Bürger der VG wahlberechtigt. Kruppert und Juchmes hatten beim ersten Wahlgang vor zwei Wochen die meisten Stimmen erhalten. Die Wahl war notwendig geworden, weil Amtsinhaber Patrick Schnieder (seit 1999 Bürgermeister) bei der Bundestagswahl 2009 das Direktmandat im Wahlkreis Bitburg gewonnen hatte.

Mehr von Volksfreund