Arzfeld: Andreas Kruppert ist Kandidat Nummer sechs

Arzfeld: Andreas Kruppert ist Kandidat Nummer sechs

Vor knapp 100 interessierten Bürgern im Gemeindehaus in Eschfeld hat sich Andreas Kruppert als unabhängiger Kandidat für die Bürgermeisterwahl in der Verbandsgemeinde Arzfeld vorgestellt.

(ch) Die für eine Bewerbung notwendigen 60 Unterstützer-Unterschriften hat der 30-Jährige bei diesem Anlass bereits gesammelt. Das CDU-Mitglied Kruppert wird von Teilen der CDU unterstützt, die nicht die Entscheidung des Vorstands und der VG-Ratsfraktion mittragen wollten, den bisherigen ersten Beigeordneten Klaus Juchmes als Kandidaten zu nominieren (der TV berichtete). Er war einer der drei Bewerber, die sich dem Vorstand und der Ratsfraktion vorgestellt hatten, dann aber nicht zum Zuge kamen. Eigentlich habe er nicht als unabhängiger Bewerber antreten wollen, sagte Kruppert, aber der große Zuspruch von vielen Seiten - nicht nur aus CDU-Reihen - habe ihn überzeugt, doch anzutreten.