| 13:08 Uhr

Auf die Plätze, fertig, Schnäppchen! Großer Volksfreund-Kinderflohmarkt am Sonntag

Foto: Klaus Kimmling
Foto: Klaus Kimmling
Trier. Das lange Warten hat ein Ende: Der Volksfreund-Kinderflohmarkt findet morgen statt! Viele Kinder haben dann wieder die Möglichkeit, sich ihr Taschengeld aufzubessern, indem sie sich von ihren Spielsachen, Büchern oder Kleidung trennen. Rund um das Verlagsgebäude in Trier-Euren können sie ihren Stand aufbauen.

Viele Decken, Tische und Stände über und über mit Kinderspielsachen und anderen kinderbezogenen Gegenständen bedeckt, werden auf dem Verlagsgelände des Trierischen Volksfreunds in der Hanns-Martin-Schleyer- Straße 8 in Trier-Euren von kleinen Kaufleuten aufgebaut werden. Dann gilt es, die Besucher auf sich aufmerksam zu machen und zu verkaufen, was das Zeug hält. Der Kinderflohmarkt bietet für die Besucher die Gelegenheit, tolle Spiel- und Anziehsachen zu günstigen Preisen zu kaufen. Der Aufbau für die Verkäufer beginnt um 9 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Verkäufer werden zugelassen, so lange der Platz um das Verlagshaus ausreicht. Verkäufer werden gebeten, einen Bollerwagen oder Ähnliches zum Transport der Ware mitzubringen, um gegebenenfalls zu Fuß auf das Volksfreund- Gelände zu gehen. Die Besucher haben ab 11 Uhr Gelegenheit zu stöbern, zu schauen und zu prüfen. Für das leibliche Wohl wird unser hauseigener Caterer sorgen, der mit Speisen und Getränken zu familienfreundlichen Preisen alle bei guter Laune halten wird. Um 16 Uhr ist der Flohmarkt zu Ende, und die Kofferräume der Autos der Besucher sind hoffentlich ebenso gut gefüllt, wie die Kassen der Verkäufer. Wir sind natürlich auf gutes Wetter angewiesen, da alle Stände im Freien sind. Bei Regen wird der Kinderflohmarkt früher beendet werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!