1. Region

Auffahrunfall auf der A1: Kind leicht verletzt

Auffahrunfall auf der A1: Kind leicht verletzt

Ein Kind ist bei einem Unfall auf der A1 bei Schweich (Kreis Trier-Saarburg) leicht verletzt worden.

(red) Am vergangenen Freitagnachmittag gegen 15 Uhr war eine 21-Jährige Autofahrerin mit einem 10-jährigen Kind unterwegs Richtung Saarbrücken. Kurz vor dem Baustellenbereich an der Ausfahrt Schweich wechselte sie mit ihrem mit Fahrzeug vom rechten auf den linken Fahrsteifen. Der nachfolgende 28-jährige Fahrer eines Kleintransporters konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Peugeot auf. Die 10-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden wird auf 1600 Euro geschätzt.