Auflieger löst sich von Sattelzug - Rund 100 000 Euro Schaden

Auflieger löst sich von Sattelzug - Rund 100 000 Euro Schaden

Ein Lastwagen hat auf einer Gefällestrecke im Kreis Cochem-Zell seinen Auflieger verloren. Der Sachschaden beträgt rund 100 000 Euro.

(dpa/lrs) Nach Angaben der Polizei vom Freitag löste sich der Anhänger aus bislang unbekannten Gründen von der Zugmaschine und schlug auf die Fahrbahn auf, die dabei stark beschädigt wurde. Der Auflieger war mit 30 Tonnen Wein auf Paletten beladen. Zur Bergung wurde die Landesstraße 52 zwischen Laubach und Büchel gesperrt. Der Sachschaden beträgt rund 100 000 Euro.

Mehr von Volksfreund