1. Region

Augustiner-Kloster Hillesheim weiter vor ungewisser Zukunft

Augustiner-Kloster Hillesheim weiter vor ungewisser Zukunft

DAUN /HILLESHEIM. (mh) Vision geplatzt: Auch der dritte und vorerst letzte Zwangsversteigerungstermin des Hotels Augustiner-Kloster in Hillesheim vor dem Amtsgericht in Daun endete ohne Erfolg. Die Zukunft des Hauses, das zu 40 Prozent der Stadt und zu 60 Prozent der luxemburger Gläubigerbank gehört, und umfangreich saniert werden muss, ist weiterhin ungewiss. Hintergrund der erfolglosen Versteigerung war das Nein der Kommunalaufsicht zu den Plänen der defizitären Stadt, den Anteil der Gläubigerbank am Hotel zu kaufen, um den Komplex dann aus einer Hand vermarkten zu können.