1. Region

Ausgefallenes Rock am Ring: Neuigkeiten zum Ticket-Umtausch

Festival : Ausgefallenes Rock am Ring: Neuigkeiten zum Ticket-Umtausch

Aufpassen, wer ein Ticket für Rock am Ring 2020 besitzt: Dieses kann nun gegen ein 2021er-Ticket umgetauscht werden. Wer allerdings nächstes Jahr nicht auf den Ring möchte, der muss sich noch gedulden.

Neuigkeiten für alle, die ein Ticket für die 2020er-Auflage von Rock am Ring besitzen: Diese können nun umgetauscht werden. Das teilte der Veranstalter am Mittwoch mit.

Viele Fans hatten es schon seit Beginn der Corona-Krise vermutet, vor einigen Wochen folgte die Bestätigung: Rock am Ring wird 2020 nicht stattfinden. Seitdem fragen sich viele Ticketbesitzer, was mit ihren Karten passiert. Nun bringt der Veranstalter Licht ins Dunkel.

Denn ab sofort können die 2020er-Tickets auf das Festival im Jahr 2021 übertragen werden. Dieses findet vom 11. bis 13. Juni statt. Über eine Onlineplattform kann die Rückerstattung in Form eines Umtausches bestätigt werden. Diese Plattform finden Sie hier.

Wer sein Ticket umtauscht und dem Festival auch 2021 die Treue hält, dem winkt als Dankeschön ein Ringrocker-Treuepaket, in dem laut Veranstalter unter anderem eine exklusive Jubiläums-Basecap enthalten ist.

Informationen für diejenigen, die das Festival 2021 nicht besuchen möchten, gibt es aktuell noch nicht. Auch Neuigkeiten zum Line-Up und dem Vorverkaufsstart sind laut Veranstalter „in Vorbereitung.

Das Festival Rock am Ring sollte 2020 sein 35. Bestehen auf dem Nürburgring feiern. Als Headliner waren Green Day, System of a Down und Volbeat bestätigt. Aufgrund des Veranstaltungsverbotes in der Corona-Krise wurde das Festival vor einigen Wochen abgesagt.