1. Region

Auto prallt gegen LKW

Auto prallt gegen LKW

Bei einem schweren Unfall ist auf der B51 eine Frau schwer verletzt worden. Sie war mit ihrem Wagen bei Bitburg in den Gegenverkehr geraten.

(mek/siko/scho) Der Unfall auf der B51 in Höhe der Anschlussstelle Bitburg-Mitte ereignete sich am Dienstag gegen 15.35 Uhr.

Eine 20-jährige Frau war beim Auffahren auf die B51 in Fahrtrichtung Prüm mit ihrem VW Golf ins Schleudern und in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte sie mit einem LKW zusammen, der in Fahrtrichtung Trier unterwegs war. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der VW Golf zurückgeschleudert und rammte einen weiteren Wagen, der in Fahrtrichtung Prüm unterwegs war. Die Frau verletzte sich dabei schwer.

"Der Unfall hätte noch schlimmer ausgehen können. Die Frau hatte Glück, dass sie mit dem Leben davon gekommen ist", sagt Wehrleiter Manfred Burbach. Die Feuerwehr war mit 18 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz. Die verletzte Frau wurde vom DRK ins Krankenhaus gebracht. Das Rote Kreuz war mit zwei Rettungsfahrzeugen und einem Notarztwagen vor Ort.
Die zwei Autos und der Lastwagen mussten total beschädigt geborgen werden.

Die zeitweise vollgesperrte B51 ist mittlerweile wieder befahrbar.