1. Region

Auto überschlägt sich auf nasser Fahrbahn

Auto überschlägt sich auf nasser Fahrbahn

Vermutlich zu hohe Geschwindigkeit war die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der L34 ereignete.

(siko) Der Fahrer, der aus Malbergweich (Eifelkreis Bitburg-Prüm) in Richtung Malberg unterwegs war, verlor auf der regennassen Fahrbahn in einer scharfen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mehrmals.

Das mit drei Personen besetzte Fahrzeug kam auf dem Parkplatz neben der Fahrbahn auf der Seite zum Liegen.

Eine Person wurde leicht verletzt und musste vom Deutschen Roten Kreuz Bitburg ins Krankenhaus gebracht werden. Die Schadenhöhe ist nicht bekannt.