1. Region

Auto überschlägt sich bei Palzem, Fahrer schwer verletzt

Auto überschlägt sich bei Palzem, Fahrer schwer verletzt

Ein 36-jähriger Franzose hat am frühen Dienstagmorgen auf der B 419 in der Nähe der Ortslage Palzem die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam nach etwa 50 Metern auf dem Dach liegend zum stehen. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt.

Der Fahrer, der alleine im Fahrzeug unterwegs war, konnte durch einen kurze Zeit später hinzukommenden Verkehrsteilnehmer aus dem totalbeschädigten Auto gerettet und bis zum Eintreffen der Rettungskräfte betreut werden.

Der schwerverletzte Fahrer wurde in das Krankenhaus nach Saarburg gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde.

Der Schaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.