Auto überschlägt sich: Ein Leichtverletzter

Auto überschlägt sich: Ein Leichtverletzter

Ein Autofahrer hat am Sonntagmorgen auf der L 46 auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Wagen überschug sich, der Mann wurde leicht verletzt.

Leicht verletzt wurde ein 31-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Wittlich, als er am frühen Sonntagmorgen gegen 4.40 Uhr mit seinem Fahrzeug verunglückte. Er befuhr die L 46 von Gemünden kommend in Richtung Weiersbach. Hierbei geriet er am Ende einer Linkskurve auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Der Wagen drehte sich, fuhr in den linken Straßengraben und überschlug sich anschließend bis er auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der Fahrer wurde leicht verletzt, am Auto entstand Totalschaden.