Autofahrer bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Autofahrer bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß eines PKW mit einem LKW im Gewerbegebiet Mehren ist ein Autofahrer schwer verletzt worden.

(red) Der 32-jährige PKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Daun war nach Angaben der Polizei am Dienstagnachmittag aus bisher ungeklärter Ursache am Ausgang einer leichten, übersichtlichen Linkskurve im Gewerbegebiet Mehren mit seinem PKW auf die linke Fahrspur geraten. Dort krachte er mit seinem Fahrzeug gegen einen entgegenkommenden LKW. Der Mann wurde schwer verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 22.000 Euro.

Mehr von Volksfreund