Autofahrerin landet im Straßengraben

Autofahrerin landet im Straßengraben

Die Fahrerin eines Peugeot 306 hat auf der L52 zwischen Oberscheidweiler und Hasborn auf regennasser Fahrbahn in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und rutschte in den Straßengraben. Sie zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Die Fahrerin musste aufgrund der unglücklichen Lage des Fahrzeuges von der Feuerwehr befreit werden. Die Feuerwehr verhinderte mit einer Holzkonstruktion aufgrund der Schräglage des Fahrzeuges ein Abrutschen der Verletzten auf die Beifahrerseite. Die Landesstraße blieb für die Dauer der Bergungsmaßnahmen gesperrt.

Mehr von Volksfreund