Badem: Zu dicht und aufgefahren

Zwei Autofahrer waren am gestrigen Mittwoch gegen 6.40 Uhr hintereinander auf der B 257 aus Orsfeld kommend in Richtung Badem unterwegs. Der vordere Fahrer wollte nach links abbiegen, der Hintermann fuhr im auf.

Der Vorausfahrende hatte nach links zum Mitfahrerparkplatz abbiegen wollen, sah die Einfahrt aber zu spät und konnte so dem nachfolgenden Fahrer den Abbiegevorgang nicht rechtzeitig signalisieren. Der Hintermann fuhr aufgrund zu geringen Sicherheitsabstands auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.