1. Region

Bagger-Unfall: Avelsbacher Straße wieder frei

Bagger-Unfall: Avelsbacher Straße wieder frei

Nach dem Unfall eines Baufahrzeugs ist die zeitweilig voll gesperrte Avelsbacher Straße in Trier wieder frei. Ein umgekippter Bagger hatte sich vor einer Unterführung der Straße verkeilt.

(red) Die Avelsbacher Straße ist eine Verbindungsstrecke zwischen der Trierer Innenstadt und den Höhenstadtteilen. Ein Sattelschlepper hatte laut Polizei am Dienstagmittag mit dem Bagger auf einem Anhänger durch die Unterführung in Richtung Stadt fahren wollen. Dabei prallte der geladene Bagger gegen die Brücke und verkeilte sich in der Unterführung. Die Polizei leitete den Verkehr bereits ab dem Kreisverkehr über den Petrisberg um. Die Sperrung dauerte bis etwa 18 Uhr an.