| 12:08 Uhr

Baldauf schlägt Klöckner als CDU-Parteichefin vor

Mainz. Beim Nominierungsparteitag der rheinland-pfälzischen CDU für Julia Klöckner in Bingen hat Parteichef Christian Baldauf die ehemalige Deutsche Weinkönigin auch für den Parteivorsitz vorgeschlagen.

(fcg) Nachdem es in den vergangenen Tagen Verwirrung über einen Termin für die Neuwahl des CDU-Landesvorstands gegeben hatte, stellte Baldauf klar: Der Vorstand wird satzungsgemäß noch in diesem Jahr, also zwei Jahre nach dem Parteitag in Trier, gewählt. Baldauf wird dann nicht mehr kandidieren. "Es ist richtig und logisch, Julia Klöckner als Landesvorsitzende vorzuschlagen." Er "drohe" aber an: "Ich bleibe euch erhalten."