Bau der Verkehrsberuhigung in Wittlich-Neuerburg beginnt

Bau der Verkehrsberuhigung in Wittlich-Neuerburg beginnt

Für die kommenden Monate müssen sich Verkehrsteilnehmer auf der B 49 in der Ortslage Wittlich-Neuerburg auf Behinderungen einstellen. Grund sind die am Dienstag beginnenden Arbeiten zur Verkehrsberuhigung und Deckensanierung der Ortsdurchfahrt.

(har) Auf rund einem Kilometer werden zudem Wasserver- und Entsorgungsleitungen sowie die Hausanschlüsse erneuert. Das hat der Landesbetrieb Mobilität am Montag mitgeteilt. Der Verkehr wird während der ersten Phase der Arbeiten einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Später wird die Straße für den Verkehr komplett gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt dann von Kinderbeuern und Ürzig nach Wittlich-Bombogen.

Mehr von Volksfreund