1. Region

Baumholder: Unfall mit drei Schwerverletzten

Baumholder: Unfall mit drei Schwerverletzten

Bei einem Unfall auf dem US-Kasernengelände in Baumholder sind am Montagmittag drei Menschen schwer verletzt worden.

Ein US-Bürger, der seine beiden Kleinkinder im Auto hatte, geriet auf die Gegenfahrbahn. Durch lautes Hupen einer entgegenkommenden Fahrerin konnte er im letzten Moment gewarnt werden. Der Fahrer riss das Steuer herum, wobei der Pkw dann auf der rechten Fahrbahnseite gegen einen Baum schleuderte. Der Fahrer, der nicht angegurtet war erlitt schwere Verletzungen im Kopf und Brustbereich. Eines der Kleinkinder erlitt schwere Kopfverletzungen während das andere Kind am Fuß verletzt wurde. Der Vater und eines der Kinder wurden mit dem Hubschrauber in die Uni-Klinik Homburg geflogen. Das zweite Kind wurde in das Krankenhaus Idar-Oberstein gebracht.