1. Region

Bernkastel-Kues: Am 28. Mai starten die Moselfestwochen

Bernkastel-Kues: Am 28. Mai starten die Moselfestwochen

(mbl) Das attraktive Musikprogramm hat die Moselfestwochen zum größten internationalen Musikfestival in Rheinland-Pfalz gemacht. Der Verein der Freunde und Förderer unterstützt die Arbeit der Veranstalter. Seit 1985 ziehen die Mosel Festwochen das Festival jährlich vom Frühjahr bis zum Herbst mit Instrumentalmusik, Gesang, Musiktheater und Tanz aus allen Epochen, von der Klassik bis zur Moderne, Besucher in ihren Bann. Um das Festival noch mehr zu fördern und ein Bindeglied zwischen Publikum und Veranstalter zu schaffen, gründete sich 1995 im Cusanus-Geburtshaus der „Verein der Freunde und Förderer des Internationalen Musikfestivals Mosel Festwochen". Die Anfangsmitgliederzahl von 18 ist mittlerweile auf insgesamt 183 angewachsen.

(mbl) Das attraktive Musikprogramm hat die Moselfestwochen zum größten internationalen Musikfestival in Rheinland-Pfalz gemacht. Der Verein der Freunde und Förderer unterstützt die Arbeit der Veranstalter. Seit 1985 ziehen die Mosel Festwochen das Festival jährlich vom Frühjahr bis zum Herbst mit Instrumentalmusik, Gesang, Musiktheater und Tanz aus allen Epochen, von der Klassik bis zur Moderne, Besucher in ihren Bann. Um das Festival noch mehr zu fördern und ein Bindeglied zwischen Publikum und Veranstalter zu schaffen, gründete sich 1995 im Cusanus-Geburtshaus der „Verein der Freunde und Förderer des Internationalen Musikfestivals Mosel Festwochen". Die Anfangsmitgliederzahl von 18 ist mittlerweile auf insgesamt 183 angewachsen.