1. Region

Bernkastel-Kues: Antennendiebe gefasst

Bernkastel-Kues: Antennendiebe gefasst

Flucht nützte nichts: Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung hat die Polizei vier junge Männer gestellt, die sich an den Antennen mehrerer Autos zu schaffen gemacht hatten.

In der Nacht zum Sonntag gegen 3 Uhr meldete eine Frau der Polizeiinspektion, dass sich auf dem Moselparkplatz in Bernkastel-Kues mehrere junge Männer an Autos zu schaffen machten. Sie schraubten laut Zeugenaussage Antennen ab, warfen sie in die Mosel und brachen Heckscheibenwischer ab.

Als die Beamten am Gestade oberhalb des Parkplatzes mit dem Streifenwagen anhielten, liefen einige Jugendliche weg. Der Sicherheitsdienst einer nahen Disko machte die Polizisten darauf aufmerksam, dass es sich bei den Flüchtenden um die Täter handele.

Die Beamten liefen den jungen Männern nach und stellten sie am Gestade und in der Disko. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um vier junge Männer vom Hunsrück im Alter von 22 bis 24 Jahren. Ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet.