TV: Bernkastel-Kues: Die Bergretter von der Mittelmosel

TV : Bernkastel-Kues: Die Bergretter von der Mittelmosel

Junge WInzer haben einen Weinberg in der „Enkircher Ellergrub“ gepachtet, um ihn vor der Stilllegung zu retten.

Die „Enkircher Ellergrub“ gehört zu den besten Weinlagen der Mosel. Trotzdem bleiben in der ohne Wege erschlossenen Schieferlage immer mehr Weinberge brach liegen, weil sich die Mühen in dieser unzugänglichen Parzelle kaum lohnen. Es sind aber genau diese Terrassenlagen, die den Weltruf des Moselweins begründet haben und die die einzigartige Kulturlandschaft ausmachen. In wenigen Wochen ist Lese in dem Weinberg, dessen Rebstöcke rund 40 Jahre alt sind. Der Wein wird gemeinsam vermarktet. Thorsten Melsheimer und seine Mitstreiter hoffen, dass später einer aus dem „Klitzekleinen Ring“ den Wingert übernimmt. Danach will man den nächsten von der Stilllegung bedrohten Weinberg retten.

Mehr von Volksfreund