Bernkastel-Kues: Offene Türen beim DRK-Sozialwerk

Bernkastel-Kues: Offene Türen beim DRK-Sozialwerk

528 behinderten Menschen bieten die Werkstätten des DRK-Sozialwerks in Bernkastel-Kues Arbeit. Zum Beispiel in den Bereich Schlosserei, Lackiererei, Schreinerei, Hauswirtschaft, Landwirtschaft, Weinbau, Rebenveredelung und Pferdehaltung. Am Sonntag, 1. Juni, sind die Produktionsstätten von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

In der Hauptwerkstatt auf dem Kueser Plateau, im Cusanus-Hofgut auf dem Wehlener Plateau sowie in den Betriebsstätten in der Cusanusstraße und in der Hermann-Zillig-Straße können sich Interessenten von 11 bis 17 Uhr umfassend informieren.