Bernkastel-Kues: Rollerfahrer schwer verletzt

Ein Rollerfahrer ist in Bernkastel-Kues bei einem Unfall schwer verletzt worden.

In Richtung Brüningstraße war am Donnerstag, 9. November, gegen 14.30 Uhr im Weierfeld ein 33-jähriger Mann von der Mittelmosel unterwegs. Er beabsichtigte, sein Fahrzeug zu wenden und bog zu diesem Zweck nach links in eine Hofeinfahrt ein. Als er wieder sofort zurück auf die Fahrbahn setzte, übersah er einen 33-jährigen Rollerfahrer aus dem Stadtgebiet, der in Richtung Brüningstraße fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der Rollerfahrer zu Boden geschleudert und schwer verletzt, er musste in ein Krankenhaus gebracht werden.