Bernkastel-Kues/Trier: Große Riesling-Präsentation an Pfingsten

(-agn) Der Bernkasteler Ring, ein Zusammenschluss von Top-Weingütern an Mosel-Saar-Ruwer, wurde am 29. April 1899 in Bernkastel-Kues gegründet. 105 Jahre später ist er den Gründungsgedanken einer starken Qualitätsorienterung stets treu geblieben. Alljährlich findet im Herbst die Riesling Prädikatswein Versteigerung statt - in diesem Jahr am 14. September. Dann kommen die besten Kreszenzen des Jahrgangs „unter den Hammer". Den Dienstag nach Pfingsten, 1. Juni, sollten sich alle Weinfreunde in den Kalender schreiben. An diesem Tag findet ab 13 Uhr die „Große Riesling-Präsentation des aktuellen Jahrgangs 2003" im Moselwein-Museum Bernkastel-Kues statt - ein wirklich außergewöhnlicher Jahrgang. Der Bernkasteler Ring lädt hiermit zur nachträglichen Geburtstagsfeier ein. Weinfreunde können unter rund 200 Rieslingkreszenzen der Mitgliedsbetriebe auswählen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort